http://www.oelinger.de     Oelinger Home

Home Maria Oelinger    Hilfe

Übersicht    Videoplace    A-Volve    Begriffe und Definitionen

weiter

2. Man hat es selbst in der Hand:

Das goldene Kalb von Jeffrey Shaw (1994)

 

2.1 Beschreibung

Auf einem Flüssigkristall-Display, das auf einer weissen Säule liegt, ist das Bild eines Kalbes zu sehen.

Nimmt man das Display von der realen Säule, erscheint das Kalb auf einer virtuellen Säule, die der wirklichen gleicht. Eine Bewegung des Displays bewirkt eine Änderung der Perspektive.

Mit andern Worten, das Kalb erscheint relativ groß, wenn man das Display nahe der Säule hält; wenn sich der Abstand erhöht, schrumpft das Kalb entsprechend der natürlichen Perspektive. Ebenso ist es möglich, sich die Unter- bzw. Oberseite des Kalbs anzusehen.

Selbst das Innere der Figur lässt sich erforschen; dort herrscht allerdings Leere: Lediglich der Umriss, etwa des Kopfes oder der Hufe, ist zu erkennen.

Display (12 KB) Display (7 KB)
Display (13 KB) Display (13 KB)
Display (11 KB) Display (7 KB)
BILD 1 6. Interaktive Installation. Das Flüssigkristall-Display, das der Besucher in den Händen hält, reagiert auf Veränderungen eines magnetischen Feldes. Bewegungen des Displays bewirken einen entsprechenden Perspektivwechsel des Bildes. Bewegt sich der Besucher mit dem Display in der Hand um die Säule herum, so bewegt er sich gleichzeitig um das virtuelle Bild des Kalbes auf der Säule.

Die reflektierende Oberfläche des Kalbes:

  • Shaw spiegelt den umgebenden Raum des Ausstellungsortes in der Haut des Kalbes

  • so ergibt sich eine Verschränkung beider Räume

 

weiter
Übersicht    Videoplace    A-Volve    Begriffe und Definitionen

© 1999  Maria Oelinger
Gesamthochschule Duisburg
Sommeruniversität Bremen
13. - 24. Sep. 1999
Letzte Änderung: 19.01.2000
address: http://www.oelinger.de/maria/interact/calf1.htm